Baujahr
1985

Räume
6

Wohnfläche
200 m²

mtl. Miete
1650 €

Objektbeschreibung

Es handelt sich um ein Einfamilienhaus mit 2 kleinen Einliegerwohnungen unter dem Dach mit jeweils eigenem Zugang. Die beiden Wohnungen sind vermietet. Das Haus aus dem Jahr 1985 wurde im Laufe der Zeit renoviert und modernisiert. Es befindet sich in einem gepflegten Zustand. Es liegt in einer reinen Wohngegend mit attraktiven und Ein – und Zweifamilienhäusern, gewachsen zwischen alt und neu. Durch die Hanglage hat man von dem Balkon und der Terrasse aus einen wunderschönen Fernblick über die Stadt Idstein. Das Haus erstreckt sich über 2 Etagen und befindet sich auf einem kleinen Grundstück in einer reinen Wohnstraße in der Mitte einer Sackgasse. Das Haus ist großzügig geschnitten und durch die teils bodentiefen Fensterelemente hell und freundlich. Der Balkon und die Terrasse sind die nach Süd- / Westen ausgerichtet ist. Aufgrund der Hanglage sieht man auch von hieraus auf die angrenzenden weitläufigen Flächen ins Grüne mit einem traumhaften Fernblick über Idstein. Die Zimmerböden sind mit Laminat ausgestattet bzw. gefliest. Inbegriffen sind eine Einzelgarage und ein PKW-Abstellplatz am Haus.

 

Lage

Die Stadt Idstein liegt verkehrsgünstig im nordöstlichen Teil des Rheingau-Taunus-Kreises im Naturpark ''Rhein-Taunus''. Sie ist wirtschaftliches und kulturelles Zentrum für elf Stadtteile. Ihr Einzugsbereich reicht jedoch weit über die Stadt- und Kreisgrenze hinaus. Idstein verfügt über eine Klinik, eine umfassende medizinische Versorgung sowie über alle allgemeinbildenden Schulen und Kindergärten. Das Gymnasium befindet sich im Schloss. In der Stadt ist die Europa Fachhochschule der Freseniusgruppe mit ca. 3.000 Studenten ansässig, die führend in der Qualitäts- und Umweltanalytik tätig ist, in Idstein aber auch spezielle betriebswirtschaftliche Studiengänge anbietet. Der Golfplatz in Idstein-Wörsdorf ist auf eine Kapazitätserweiterung ausgerichtet. Die Stadt verfügt über sehr gute Straßenverkehrsanbindungen und einen eigenen Autobahnanschluss an die A 3 Köln - Frankfurt - Würzburg. Wiesbaden ist 20 km, der Flughafen Frankfurt/Main rund 35 km entfernt. Die Stadt hat gute Anbindungen an den öffentlichen Nahverkehr. Der Bahnhof in Idstein liegt an der Bahnstrecke Frankfurt - Limburg. Zu den übrigen Stadtteilen und nach Wiesbaden bestehen Buslinien des Rhein-Main-Verkehrsverbundes.
Rund um die historische Altstadt im Stadtzentrum befinden sich die unterschiedlichsten Restaurants, alle Einkaufsmöglichkeiten und ein großzügiges Freizeitangebot. In nur wenigen Gehminuten erreicht man das Gymnasium, die Grundschule, Kindergarten, Reitanlage, Fußball - und Tennisplätze.
Das Haus befindet sich in sehr guter, ruhiger Wohnlage, ca. 300 m von der historischen Altstadt und dem bekannten ''Löherplatz'' entfernt, wo regelmäßig attraktive Veranstaltungen, und 2-mal die Woche der Markt stattfinden.

 

Kosten
mtl. Kaltmiete
1.650 €
Provision (inkl. Mwst.)
keine
Gebäude / Sonstiges
Erschließung
vollerschlossen
Baujahr
1985
Zustand
Gepflegt
Fußbodenbelag
Fliesen, Laminat
Flächen / Zimmmer
Wohnfläche
200 m2
Nutz-/Nebenfläche
16 m2
Räume
6
Badezimmer
2

 

Garten

Kabel/TV

Terrasse

Gäste-WC

Balkon

2 Badezimmer

Gerne übersenden wir Ihnen unser ausführliches Exposé mit weiteren Bildern, Lageplan, Grundrissen, genauer Adressangabe usw. Senden Sie uns einfach eine E-Mail Nachricht.






* Ich bin mit einer Kontaktaufnahme per Telefon oder E-Mail bezüglich meiner Anfrage und der Speicherung meiner persönlichen Daten laut der Datenschutzerklärung einverstanden.